Bild und Rezept von ROMMELSBACHER

Zutaten (4 Personen):

  • 500 g Kartoffeln, geschält und grob gewürfelt
  • 450 g Lauch, gewaschen und in Ringe geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 200 ml Weißwein
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • 1 EL Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Das Programm Anbraten aktivieren (ohne Deckel, ohne Dampfdruck) und das Butterschmalz erhitzen.
  2. Den Lauch und den Knoblauch für einige Minuten anbraten, anschließend die Kartoffeln hinzugeben und mit dem Wein ablöschen.
  3. Den Wein nahezu komplett einreduzieren lassen. Mit Brühe aufgießen und etwas Salz hinzugeben.
  4. Den Topf verschließen und für 15 Minuten mit dem Programm Dampfdruck 2 (Deckel und Druckauslassventil geschlossen) kochen lassen.
  5. Nach Ablauf der Zeit den Dampf für 5 Minuten natürlich entweichen lassen, den restlichen Dampf dann mithilfe des Druckauslassventils ablassen.
  6. Die Suppe pürieren und die Sahne unterrühren.
  7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

ROMMELSBACHER-Tipp:
Wer die Suppe gerne vegan möchte, kann das Butterschmalz durch Pflanzenöl und die Sahne durch Kokosmilch ersetzen.

Guten Appetit!

Erzähl Deinen Freunden von uns! 😃