Bild und Rezept von Karin

Zutaten (4 Personen):

  • 300 g Champignons
  • 4 Cocktailtomaten
  • 3 EL Öl zum Anbraten
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 250 ml Gemüsebrühe, heiß
  • 200 ml Wasser, heiß
  • 200 g Nudeln (Fusili)
  • 1 TL Tomatenmark
  • 1 TL Zitronengras, gemahlen
  • 1 EL Oregano
  • Salz, Pfeffer

Außerdem

  • 50 ml Milch
  • 60 g Frischkäse
  • 2 gehäufte EL geriebenen Parmesan
  • Petersilie zur Garnitur

Zubereitung:

  1. Champignons in große Stücke schneiden.
  2. Programm Anbraten einstellen und das Öl im Topf erhitzen
  3. Den Knoblauch im Öl kurz anschwitzen. Die in grobe Stücke geschnittenen Champignons zugeben und kräftig anbraten.
  4. Salz, Pfeffer, Tomatenmark, die zerteilten Tomaten und die Gewürze zugeben und alles sorgfältig vermengen.
  5. Mit der Gemüsebrühe und dem Wasser ablöschen.
  6. Die trockenen Nudeln dazugeben und unterrühren.
  7. Den Topf verschließen. Dampfauslassventil geschlossen.
  8. Bei Programm Dampfdruck 2 für 4 Minuten garen lassen.
  9. Nach Programmende noch 5 Minuten ruhen lassen, dann den Dampf ablassen.
  10. Deckel öffnen und die Nudeln umrühren.
  11. Falls die Nudeln noch zu viel Biss haben, den Deckel locker auflegen und weitere 5 Minuten auf Funktion Warmhalten garziehen lassen.
  12. Den Frischkäse mit der Milch und dem Parmesan verrühren. Die Mischung unter die Nudeln heben.
  13. Gegebenenfalls noch mit Salz abschmecken.
  14. Zum Servieren, die Nudeln mit Petersilie garnieren.

Guten Appetit!

Erzähl Deinen Freunden von uns! 😃