Bild und Rezept von ROMMELSBACHER

Zutaten (4 Personen):

  • 500 g Rhabarber, in ca. 3 cm Stücke geschnitten
  • 500 g Himbeeren
  • 250 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt

Zubereitung:

  1. Die Himbeeren zusammen mit dem Rhabarber, dem Zucker und dem Vanilleextrakt in den Topf des Dampfdrucktopfes geben, vermischen und 15 Minuten ziehen lassen. Nach dieser Zeit sollte sich etwas Saft gebildet haben.
  2. Nochmals gut umrühren, den Deckel aufsetzen und das Kompott für 1 Minute mit dem Programm Dampfdruck 1 kochen (Deckel und Druckauslassventil geschlossen).
  3. Den Dampf anschließend natürlich entweichen lassen. Das dauert ca. 15 – 20 Minuten.
  4. Das Himbeer-Rhabarber-Kompott in eine hitzebeständige Schüssel geben und entweder warm oder abgekühlt servieren.

ROMMELSBACHER-Tipp:
Das Kompott hält sich im Kühlschrank ca. 3 – 4 Tage.
Es schmeckt hervorragend zu Eis, Milchreis und Grießbrei.

Guten Appetit!

Erzähl Deinen Freunden von uns! 😃