Bild und Rezept von ROMMELSBACHER

Zutaten (4 Personen):

  • 150 g Hefezopf
  • 2 Eier (M)
  • 200 ml Sahne
  • 100 ml Milch
  • 50 g Zucker
  • 150 g Heidelbeeren
  • 1 TL Vanilleextrakt

Außerdem

  • 1 EL Butter

Zubereitung:

  1. Die Eier zusammen mit der Milch, der Sahne, dem Vanilleextrakt sowie dem Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen gründlich verrühren.
  2. Den Hefezopf in Scheiben, anschließend in Würfel von ca. 2 x 2 cm schneiden und zur Eier-Milchmischung geben. Vorsichtig unterheben und kurz einweichen lassen.
  3. Die Souffléförmchen mit Butter fetten. Die Hälfte der Hefezopfwürfel gleichmäßig auf die Förmchen verteilen. Anschließend die Hälfte der Heidelbeeren darauf geben.
  4. Den Rest der Zopfwürfel auf die Förmchen verteilen, anschließend die Eiermasse darüber gießen und mit den verbleibenden Heidelbeeren garnieren.
  5. Das Gitter in den Topf des Dampfdrucktopfes stellen, 250 ml Wasser angießen und die Förmchen auf dem Gitter anordnen.
  6. Den Topf verschließen und für 10 Minuten mit dem Programm Dampfdruck 2 (Deckel und Druckauslassventil geschlossen) garen. Nach Ablauf der Zeit den Druck für 5 Minuten natürlich entweichen lassen, dann mithilfe des Druckauslassventils ablassen.
  7. Den Brotpudding im Topf noch einige Minuten auskühlen lassen, anschließend herausheben und entweder warm oder kalt servieren.
  8. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Guten Appetit!

Erzähl Deinen Freunden von uns! 😃