Bild und Rezept von Karin

Zutaten (2 Personen):

  • 500 g Magerquark
  • 1 Ei
  • 3 EL Gries (Weizen oder Mais)
  • 1 Schuss Milch
  • 1 EL Speisestärke
  • 100 g Reissirup (oder Süße nach Belieben)
  • 2 Äpfel, mittelgroß

Zubereitung:

  1. Aus Quark, Ei, Gries, Milch, Speisestärke und Süßungsmittel einen Teig rühren.
  2. Die Äpfel schälen und in kleine, feine Stücke schneiden. Die Äpfel unter den Teig heben.
  3. Die Teigmasse in eine gebutterte Form (Kuchenform, rund, Durchmesser ca. 18 – 20 cm) füllen und glattstreichen.
  4. Den Topf des Multikochers etwa 2 cm hoch mit warmen Wasser füllen und das Drahtgestell hineinstellen.
  5. Die Form mit dem Teig auf das Gestell in den Topf stellen.
  6. Topf schließen, Programm Backen 1 aktivieren. Zeit: 30 Minuten.
  7. Vorsicht beim Herausnehmen der heißen Form!
  8. Den Quarkauflauf kann man warm oder kalt genießen. Schmeckt auch sehr lecker mit Vanillesauce!

Guten Appetit!

Erzähl Deinen Freunden von uns! 😃