Bild und Rezept von ROMMELSBACHER

Zutaten (4 Personen):

  • 50 g Butter, zimmerwarm
  • 500 ml Milch
  • 60 ml Sahne
  • 170 g Frischkäse, Doppelrahmstufe
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 225 g Cheddar, gerieben
  • 225 g Hörnchennudeln
  • 1 Prise Muskatnuss, frisch gerieben
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Den Topf des Dampfdrucktopfes mit etwas Butter fetten.
  2. In einem Mixer die Milch zusammen mit der Sahne, dem Frischkäse, der restlichen Butter, dem Knoblauch, Salz, Pfeffer und Muskat mixen.
  3. Die Hörnchennudeln zusammen mit der Milch-Sahne-Mischung in den Topf geben, gründlich verrühren.
  4. Für 6 Minuten mit dem Programm Dampfdruck 2 kochen (Deckel und Druckauslassventil geschlossen). Den Dampf sofort mithilfe des Druckauslassventils ablassen.
  5. Gründlich verrühren. Wenn die Nudeln etwas trocken aussehen, noch ein bisschen Milch unterrühren.
  6. Den geriebenen Cheddar hinzugeben, unterrühren und kurz warten bis er geschmolzen ist.
  7. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken und sofort servieren.

ROMMELSBACHER-Tipp:
Sollten die Nudeln noch ein wenig zu fest sein, den Käse einrühren und den Deckel wieder aufsetzen, das Gerät aber nur auf Warmhalten stellen (ohne Deckel, ohne Dampfdruck).
Das Gericht nun noch 5 – 10 Minuten durchziehen lassen und erst dann servieren.
Das Rezept ist ausgelegt auf Nudeln, die eine Kochzeit von ca. 11 Minuten haben. Je nach Nudelsorte, muss die Zeit ein klein wenig angepasst werden.

Guten Appetit!

Erzähl Deinen Freunden von uns! 😃