Rezept von Karin

Zutaten (4 Personen):

  • 750 – 1000 g Spareribs
  • 300 ml warmes Wasser

für die Marinade:

  • 300 ml Ketchup
  • 80 ml Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zwiebelpulver
  • Spritzer Zitronensaft
  • Spritzer Tabasco

Zubereitung:

  1. Zuerst die Marinade zubereiten. Dazu Ketchup und Wasser verrühren und mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Knoblauch kleinschneiden und zugeben. Schärfe nach Belieben.
  2. Die Spareribs in handliche Stücke schneiden und mit der Marinade rundum einpinseln. Etwa eine Stunde abgedeckt im Kühlschrank marinieren lassen.
  3. In den Topf des Multikochers 300 ml warmes Wasser gießen und den Drahteinsatz einlegen. Den Dämpfeinsatz darauf stellen.
  4. Nun die eingelegten Spareribs in den Dämpfeinsatz stapeln, so dass sie sich locker überlappen. Nicht zu eng packen.
  5. Deckel und Dampfventil schließen. Mit Programm Dampfdruck 2 für 23 Minuten garen.
  6. Nach Programmablauf den Druck noch 15 Minuten natürlich abbauen lassen, dann den Druck ablassen.
  7. Die Spareribs herausnehmen und auf ein Backblech mit Grillrost legen. Die Oberseite kräftig mit der Ketchup-Marinade einpinseln.
  8. Im Backofen mit der Grillfunktion noch 5 – 10 Minuten übergrillen. Achtung – nicht aus den Augen lassen. Sobald die Oberseite beginnt dunkel zu werden, die Spareribs aus dem Ofen nehmen.

Tipps von Karin:

  • Mit Salat, BBQ Soße (oder der Ketchup-Marinade) und Kräuterbaguette servieren.
  • Man isst sie mit den Händen – daher unbedingt für jeden eine große Serviette zum Teller legen!

Guten Appetit!

Erzähl' Deinen Freunden von uns! 😃