Bild und Rezept von ROMMELSBACHER

Zutaten (4 Personen):

  • 450 g getrocknete weiße Riesenbohnen
  • 1,5 TL Salz
  • 60 ml Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 1 Stange Staudensellerie, fein gewürfelt
  • 2 Dosen gehackte Tomaten (à 400 g)
  • 2 TL Oregano, getrocknet
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer

Außerdem

  • 150 g Feta
  • 1 Bund glatte Petersilie, gehackt

Zubereitung:

  1. Die Bohnen zusammen mit dem Wasser und dem Salz in den Topf geben, verschließen und das Programm Hülsenfrüchte (Deckel und Druckauslassventil geschlossen) wählen. Quellzeit 8 – 12 Stunden, Kochzeit anschießend 13 Minuten.
  2. Nach Ablauf der Kochzeit das Gerät ausschalten und den Druck für ca. 15 Minuten natürlich entweichen lassen, anschließend den restlichen Druck mithilfe des Druckauslassventils ablassen.
  3. Die Bohnen abgießen.
  4. Den Topf abtrocknen, wieder einsetzen und das Programm Anbraten (ohne Deckel, ohne Dampfdruck) aktivieren.
  5. Das Olivenöl erhitzen, den Knoblauch, die Zwiebel sowie den Staudensellerie dazu geben und ca. 5 Minuten dünsten bis die Zwiebeln glasig sind.
  6. Nun die Bohnen, die Gemüsebrühe, die gehackten Tomaten und den Oregano dazugeben und gut verrühren. Den Deckel aufsetzen und schließen.
  7. Mit dem Programm Dampfdruck 2 (Deckel und Druckauslassventil geschlossen) für 5 Minuten kochen, anschließend den Dampf für ca. 15 Minuten natürlich entweichen lassen. Den restlichen Druck mithilfe des Druckauslassventils ablassen.
  8. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  9. Die Bohnen nun mit Feta und der Petersilie garnieren und servieren.

Guten Appetit!

Erzähl Deinen Freunden von uns! 😃