Bild und Rezept von ROMMELSBACHER

Zutaten (4 Personen):

  • 90 g Zucker
  • 90 g Wasser
  • 20 g Glukosesirup
  • 5 – 6 Vanilleschoten, in ca. 2 cm Stücke geschnitten

Zubereitung:

  1. Das Wasser zusammen mit dem Zucker und dem Glukosesirup in den Topf geben. Manuelle Funktion (ohne Deckel, ohne Dampfdruck) auf 100 °C einstellen und das Wasser-Zucker Gemisch zum Kochen bringen.
  2. Die Vanilleschoten hinzugeben und den Topf verschließen.
  3. Für 4 Minuten mit dem Programm Dampfdruck 1 kochen (Deckel und Druckauslassventil geschlossen). Den Dampf anschließend natürlich entweichen lassen.
  4. Die Mischung komplett in einen Mixer geben und so lange mixen, bis ein Vanilleextrakt ohne gröbere Stücke entstanden ist.
  5. In sterilisierte Gläser abfüllen und im Kühlschrank aufbewahren.
  6. Der Vanilleextrakt wird dickflüssiger, sobald er abgekühlt ist.

ROMMELSBACHER-Tipp:
Wichtig ist es, den Extrakt immer nur mit einem sauberen Löffel zu entnehmen, damit er nicht zu schimmeln beginnt.
Die Gläser vorher sterilisieren. Dazu entweder auskochen oder aber in der Spüle mit kochendem Wasser füllen, einige Minuten stehen lassen, ausgießen und mit einem frischen, sauberen Küchentuch abtrocknen.

Guten Appetit!

Erzähl Deinen Freunden von uns! 😃