Bild und Rezept von ROMMELSBACHER

Zutaten (4 Personen):

  • 2 Dosen geschälte Tomaten, à 400 g
  • 1 Zwiebel, fein gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 5 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Zucker
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • 1 Handvoll Basilikum, frisch und gehackt
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Das Programm Anbraten aktivieren (ohne Deckel, ohne Dampfdruck) und 1 EL des Olivenöls in den Topf geben. Die Zwiebel und den Knoblauch darin glasig dünsten.
  2. Den Zucker hinzugeben, karamellisieren lassen und anschließend die Tomaten, das restliche Olivenöl, den Oregano und etwas Salz hinzugeben.
  3. Den Deckel aufsetzen und für 12 Minuten mit dem Programm Dampfdruck 2 garen (Deckel und Druckauslassventil geschlossen).
  4. Den Druck dann für 10 Minuten natürlich entweichen lassen, den restlichen Dampf mithilfe des Dampfauslassventils ablassen.
  5. Das Basilikum unterrühren und die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

ROMMELSBACHER-Tipp:
Die Menge verdoppeln oder verdreifachen und den Rest in einem luftdichten Behälter einfrieren.
Für eine Sauce all’Arrabiata zum Schluss einfach getrocknete Chiliflocken unterrühren.
Wenn man die Sauce vor der Verwendung noch einige Minuten sprudelnd kochen lässt, ist sie die
perfekte Grundlage für eine Pizza.

Guten Appetit!

Erzähl Deinen Freunden von uns! 😃