Bild und Rezept von Lippenstift und Butterbrot

Zutaten:

  • Es eignet sich jedes Gemüse, das der Kühlschrank hergibt
  • Parmesan
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Petersilie

Zubereitung:

Gemüse

  1. Als erstes schneide ich das Gemüse in mundgerechte Stücke. Danach würze ich es ganz dezent mit Salz und Pfeffer (wirklich sehr wenig davon verwenden).
  2. Nun kommt das Gemüse zusammen mit ein wenig Öl in den Dampfdruck- und Multikocher. Der Deckel wird bei geöffnetem Ventil aufgesetzt.
  3. Ich wähle das Programm Slow-Cook mit einer Temperatur von 75 °C. Der gesamte Garprozess dauert voreingestellt 1 Stunde. Das ist mir allerdings zu lange, denn ich liebe bissfestes Gemüse. Daher unterbreche ich diesen Vorgang nach 15 Minuten. Hierzu betätige ich die Taste Start/Pause/Stopp. Im Gerät befindet sich kein Dampfdruck. Das Dampfdruckventil muss dabei gedrückt sein. Ist das der Fall, öffne ich den Deckel. Mein Gemüse hat seine Farbe behalten. Es sieht nicht zerkocht aus. Außerdem ist es knackig, wie ich es liebe.

Parmesan-Chip

  1. Hierfür reibe ich Parmesan in eine Pfanne. Parmesan ist so fetthaltig, dass ich kein Öl benötige. Bereits nach etwa einer Minute ist der Parmesan geschmolzen.
  2. Diese Masse lasse ich soweit köcheln, bis sie die gewünschte Farbe angenommen hat. Vorsichtig hebe ich den Chip heraus und lasse ihn abkühlen.

Das Gemüse richte ich an und dekoriere mit dem knusprigen Parmesan-Chip.
Den i-Punkt setzt frische Petersilie. Gerade Kräuter sind besonders wichtig für eine gesunde Ernährung. (Leider hatte ich meine Petersilie am Mittag für eine Petersiliensauce verbraucht. Daher musste es dieses Mal ohne das Grün gehen.)
Die leckere Gemüsepfanne mache ich mir mindestens 1x in der Woche. Für dieses Gericht brauche ich weniger als 30 Minuten.

Guten Appetit!

Erzähl Deinen Freunden von uns! 😃