Zutaten:

Für die Suppe

  • 2 EL Rapsöl
  • 1 Zwiebel
  • 40 g Ingwer
  • 900 g Karotten
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Sahne
  • 100 ml Orangensaft
  • 50-100 ml Karottensaft
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • Salz
  • Pfeffer

Außerdem

  • 1 Granatapfel
  • 75 g Mandelblättchen
  • 1 Bund Koriander

Zubereitung:

Die Zwiebel und den Ingwer schälen. Die Zwiebeln fein würfeln, den Ingwer in Stücke schneiden.
Die Anbraten Funktion aktivieren und das Öl in den Topf geben.
In der Zwischenzeit die Karotten schälen und in Scheiben schneiden.
Die Zwiebelwürfel in den Topf geben und 2 Minuten andünsten, den Ingwer hinzugeben und weitere 2 Minuten mit andünsten.
Die Karotten hinzugeben und alles verrühren.
Mit der Gemüsebrühe ablöschen.
Den Deckel aufsetzen und die Suppe bei Dampfdruckstufe 2 für 8 Minuten kochen.
In der Zwischenzeit den Granatapfel aufschneiden und die Kerne herauslösen. Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten.
Nach Ablauf der Zeit zwei Minuten warten, dann den Dampf mithilfe des Dampfdruckventils ablassen.
Die Suppe in einen Mixer geben und fein pürieren.
Anschließend mit Sahne, Orangen- und Karottensaft sowie Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer abschmecken.
Falls nötig noch mit etwas Flüssigkeit verdünnen bis die gewünschte Konsistenz erreicht wird.
Zum Warmhalten wieder in den Topf geben.

Guten Appetit!

Erzähl Deinen Freunden von uns! 😃