Rezept von Elma (Blog „Hanuma kocht“)

Zutaten:

  • 1 kg Kartoffeln (mehlig kochend)
  • 200 ml Milch, heiß
  • 120 g Butter, weich
  • Salz, Pfeffer, 1 Prise Muskatnuss

Zubereitung:

  1. Kartoffeln schälen, waschen und in mittelgroße Stücke schneiden (so sind sie schneller gar).
  2. 150 – 200 ml heißes Wasser in den Topf gießen, Deckel schließen, Druckauslassventil muss zu sein.
  3. Programm Kartoffeln wählen. Zeiteinstellung 7 Minuten.
  4. Nach Programmende mithilfe des Druckauslassventils Dampf ablassen und den Deckel abnehmen. Sollte noch zu viel Flüssigkeit vorhanden sein, könnt ihr diese ausleeren.
  5. Gebt dann die heiße Milch und die Butter zu den Kartoffeln und würzt mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss.
  6. Nun die Kartoffeln gründlich zerstampfen.
  7. Fertig ist ein richtig gutes Püree, in nur insgesamt 10 – 12 Minuten (plus dem Druckaufbau – der dauert auch ein paar Minuten).

Guten Appetit!

Erzähl' Deinen Freunden von uns! 😃