Bild und Rezept von ROMMELSBACHER

Zutaten (4 Personen):

  • 280 g Kidneybohnen, getrocknet
  • 750 g Rinderhackfleisch
  • 2 Zwiebeln, fein gewürfelt
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 3 Dosen gehackte Tomaten, à 400 g
  • 1 Dose Gemüsemais, à 225 g
  • 2 EL Paprikapulver, edelsüß
  • 2 TL Kreuzkümmel (Cumin)
  • 175 ml Bier
  • 3 – 5 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Außerdem

  • Saure Sahne
  • Tabasco oder Chili Paste

Zubereitung:

  1. Die Bohnen mit ca. 1 Liter Wasser für 6 – 12 Stunden im Programm Hülsenfrüchte quellen lassen (Deckel und Druckauslassventil geschlossen). Anschließend 7 Minuten garen. Den Dampf natürlich entweichen lassen.
    Danach abgießen und zur Seite stellen.
  2. Das Programm Anbraten aktivieren (ohne Deckel, ohne Dampfdruck) und einen Teil des Öls im Topf erhitzen. Die Hälfte des Hackfleischs darin anbraten, herausnehmen und mit dem restlichen Fleisch ebenso verfahren.
  3. Wieder etwas Öl im Topf erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch glasig dünsten und mit Bier ablöschen.
  4. Paprikapulver und Kreuzkümmel dazugeben, die gehackten Tomaten unterrühren, das Fleisch und die Bohnen in den Topf geben und kräftig salzen.
  5. Für 15 Minuten mit dem Programm Dampfdruck 2 kochen (Deckel und Druckauslassventil geschlossen).
  6. Den Dampf anschließend für 10 Minuten natürlich entweichen lassen, den Rest mithilfe des Druckauslassventils ablassen.
  7. Den Topf öffnen, auf Funktion Manuell 90 °C einstellen (ohne Deckel, ohne Dampfdruck), den Mais unterrühren und für einige Minuten erwärmen.
  8. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco abschmecken und mit einem Klecks saurer Sahne servieren.

Guten Appetit!

Erzähl Deinen Freunden von uns! 😃