Bild und Rezept von ROMMELSBACHER

Zutaten (4 Personen):

  • 1 Dose gezuckerte Kondensmilch
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 1/2 TL Meersalzflocken

Zubereitung:

  1. Das Etikett der Dose entfernen und die Dose öffnen.
  2. Die Dose fest mit einem Stück Alufolie verschließen.
  3. Das Gitter in den Topf des Dampfdrucktopfes setzen, die Dose darauf stellen und so viel Wasser angießen, bis die Dose etwas mehr als zur Hälfte im Wasser steht.
  4. Den Topf verschließen und auf 35 Minuten mit dem Programm Dampfdruck 2 einstellen (Deckel und Druckauslassventil geschlossen).
  5. Nach Ablauf der Zeit den Dampf natürlich entweichen lassen, anschließend den Topf öffnen, die Dose herausnehmen und ca. 15 Minuten abkühlen lassen.
  6. Die Karamellcreme nun mit Vanilleextrakt und Salz verrühren.
  7. Den Aufstrich in Gläser abfüllen und verschließen.

ROMMELSBACHER-Tipp:
Wenn du das Dulce de Leche lieber ein wenig heller und weicher magst, reduziere die Kochzeit auf 25 – 30 Minuten.
Wenn du kein Vanilleextrakt und auch kein Salz hinzufügen magst, dann kannst du die gezuckerte Kondensmilch auch direkt in kleine Gläschen geben (bis max. 1 cm unter den Rand füllen) und direkt im Glas zubereiten. Dazu den Deckel auflegen und ganz minimal zudrehen, keinesfalls darf das Glas fest verschlossen sein. Auf das Gitter im Dampfdrucktopf stellen und genauso verfahren, wie für die Variante mit Salz und Vanille.

Guten Appetit!

Erzähl Deinen Freunden von uns! 😃