Bild und Rezept von ROMMELSBACHER

Zutaten (4 Personen):

  • 175 g Frischkäse
  • 250 g Mascarpone
  • 2 Eier (M oder L)
  • 150 g Nougat, schnittfest
  • 100 g Sahne
  • 85 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt

Außerdem

  • 200 g Sahne
  • 2 EL Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Schokoraspel

Zubereitung:

  1. Den Frischkäse zusammen mit dem Mascarpone, den Eiern, dem Zucker und dem Vanilleextrakt in eine Schüsse gegeben und glatt rühren.
  2. Das Nougat in Stücke schneiden und zusammen mit der Sahne in einen kleinen Topf geben. Bei mittlerer Hitze unter stetigem Rühren schmelzen. Danach kurz abkühlen lassen.
  3. Die Nougatmischung nun zur Frischkäsemischung geben und unterrühren.
  4. Diese Cheesecake Masse gleichmäßig auf vier Gläser aufteilen und bis max. 2 cm unter den Rand füllen.
  5. Die Gläser mit Alufolie abdecken und möglichst dicht verschließen.
  6. Die Gläser in den Topf des Dampfdrucktopfs stellen und 450 ml Wasser angießen. Den Deckel aufsetzen und das Dampfdruckventil öffnen.
  7. Nun das Programm Slow Cook aktivieren und für 2 Stunden bei 85 °C garen.
  8. Nach Ablauf der Zeit den Deckel öffnen, die Gläser aus dem Innentopf herausnehmen und die Alufolie entfernen. Anschließend mit Küchenkrepp abdecken und etwas abkühlen lassen.
  9. Die Cheesecakes abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank geben damit sie richtig fest werden.
  10. Vor dem Servieren die Sahne zusammen mit dem Puderzucker und dem Vanilleextrakt steif schlagen, auf die Gläschen verteilen und mit Schokoraspeln verzieren.

Guten Appetit!

Erzähl Deinen Freunden von uns! 😃